Bundestag verbietet Konversionsbehanldungen

Der Bundestag hat ein weitreichendes Verbot der sogenannten Konversionsbehandlungen beschlossen. Damit sind fragwürdigige Therapien zur vermeintlichen Heilung von Homosexualität sind bei Minderjährigen ab sofort verboten. Das Gesetz gilt auch, wenn die Betroffenen zwar volljährig sind, aber durch Zwang, Drohung oder Täuschung zu einer derartigen „Umpolungs“-Maßnahme bewegt wurden.

Mehr lesen: Süddeutsche Zeitung / Photo by Tristan Billet on Unsplash

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

FOLGE UNS AUF