Ökostrom-Anteil erstmals über 50 Prozent

Mehr Strom aus Wind, Biogas und Sonne: Die Strommenge aus erneuerbaren Energien stieg im Vergleich zum ersten Quartal 2019 um fast 15 Prozent und hat mit 51,2 Prozent an der eingespeisten Strommenge in Deutschland erstmals den Anteil aus konventionellen Energieträgern wie Kohle und Atomkraft übertroffen. Den höchsten Anstieg verzeichnete dabei mit 21,4 Prozent Strom aus Windkraft.

Mehr lesen: Welt / Photo by Gustavo Quepón on Unsplash

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

FOLGE UNS AUF