Seit zwei Tagen keine Corona-Toten in Spanien

Seit Anfang März hat es in Spanien zum ersten Mal keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gegeben. Das teilte der Chef der Behörde für Gesundheitliche Notfälle Fernando Simón gestern mit. Mit über 27.000 Toten ist Spanien eines der von der Pandemie am schwersten betroffenen Länder, allerdings werden die Zahlen von Woche zu Woche besser. Das Land befindet sich momentan in einer Phase der stufenweisen Öffnung.

Quelle: Zeit Online / Photo by Toa Heftiba on Unsplash

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

FOLGE UNS AUF